Ihre Sprache: de
×

REGISTRAZIONE

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Lineapelle , internationale Ledermesse in Bologna

27.09.2013 17:10:00 Posted By admin admins

Mit diesem Jahr Lineapelle Bologna auch Mode aus Leder und die glamourösesten Trends der Made in Italy kommen zusammen auf dem Messegelände an den Tagen 8, 9 und 10. Oktober. Lineapelle, von 1981 ist eines der größten Ausstellungsräume für alles rund um Schuhe, Kleidung, Accessoires und Ledermöbel. Immer wählt ihre Aussteller nach genauen Standards von Qualität und Stil Made in Italy. In diesem Zusammenhang Mitglieder des Handels können, finden umfangreiche Vergleichspunkte auf der Lederverarbeitung ist, auf das, was in Bezug auf den Import-Export, die technologischen Innovationen, die die Qualität der Produkte und neue Trends verbessern.

 

Im Inneren der Ausstellungsraum fehlt es nicht an die Labors und Anwendungsumgebungen für die Werkstatt. Der Termin mit dieser Veranstaltung ist halbjährlich im März Mode Haut für den Sommer präsentiert und im Oktober für den Winter. Wird in diesem Jahr viele neue Produkte, sowohl für die Lederverarbeitung, mehr und mehr in Richtung umweltfreundliche Techniken ausgerichtet, die die Umwelt respektieren, sowohl für die Gestaltung von Accessoires und Lederbekleidung. Der Trend in diesem Winter sind glatte Felle, Kuh und Kalb, besonders glänzend, dann grünes Licht, all die neuen Regeln der Winter-Mode zu entdecken.

 

Lineapelle Bologna ist ein Ereignis von großer wirtschaftlicher Bedeutung, vor allem in den letzten Jahren, wenn es einen starken Anstieg der ausländischen Aussteller war, so viel wie 42%, Zahlen, die der Markt erlauben, eine gewisse Flexibilität zu erwerben und den Sektor wieder zu beleben. Die Aufmerksamkeit der Betreiber in mehr als 40 Ländern, für die insgesamt rund 1.050 Unternehmen wird es zunehmend auf dieses Ereignis gerichtet, die in den letzten Jahren einen deutlichen Anstieg zu verzeichnen, 6% mehr Besucher im Vergleich zum Vorjahr. Diese Zahlen lassen hoffen, für die wirtschaftliche Erholung dieses Marktsektors, wie andere auch, hat sie die negativen Ereignisse der jüngsten Krise gelitten.

 

Mein Einkaufswagen

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.